Verwandeln Sie Ihr Smartphone in ein Fitnessstudio für Ihren Kopf

Geistig fit werden
Quelle: Pixabay.com

Körperliche Fitness ist heute ein großes Thema. Da fällt es leicht, die Bedeutung mentaler Fitness zu vernachlässigen. Glücklicherweise muss aber auch das Training des Gehirns nicht unbedingt teuer sein.

So wie Sie Ihr Handy benutzen können, um qualitativ hochwertige Casinospiele online zu spielen, können Sie es auch als Fitnessstudio für Ihren Kopf verwenden. Erfahren Sie, warum geistige Fitness wichtig ist, was es Ihnen bringt und wie Sie die Ihre grauen Zellen in Schwung bringen.

Bedeutung und Nutzen

Körperliche Gesundheit ist von großer Bedeutung für die Lebensqualität. Wenn Ihr Körper schwach, erschöpft und außer Form ist, können Ihr Immunsystem und andere Systeme nicht so funktionieren, wie sie sollten. Das erhöht das Risiko von Krankheiten und anderen Beschwerden.

Auch Ihre geistige Fitness kann sich auf Ihre Lebensqualität auswirken. Unsere mentale Einstellung bestimmt, wie wir auf Stress, Anspannungen, Erfreuliches und Leidsames im Leben reagieren. Genau auf diese mentale Einstellung hat Ihre mentale Fitness einen unglaublichen Einfluss.

Wenn Sie sich um Ihre geistige Fitness sorgen, werden Sie bald festellen, dass:

  • Sie besser mit Stress umgehen können
  • Sich Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen verbessern
  • Sie sich besser konzentrieren können
  • Sie Ereignisse in der Vergangenheit besser verarbeiten können

Wie Sie Ihre geistige Fitness unterstützen können

Es gibt viele einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre mentale Fitness stärken und unterstützen können. Die meisten davon erfordern nichts weiter, als daran zu denken, die unten genannten Übungen zu machen. Falls Sie befürchten, dass Sie genau das vergessen werden, können Sie sich eine tägliche Erinnerung auf Ihrem Smartphone einrichten.

Stimulieren Sie Ihr Gehirn
Quelle: Pixabay.com

Atmen Sie bewusst: Kontrolliertes Atmen ist ein wirksamer Stresskiller und im Yoga als Pranayama bekannt. Wenn wir gestresst sind, neigen wir dazu, schnell und flach zu atmen. Das verringert die Sauerstoffmenge im Blut, was sich negativ auf Körper und Geist auswirkt. Achten Sie darauf, tief, regelmäßig und langsam zu atmen.

Gehen Sie raus und bleiben Sie draußen: Das Leben im Großstadtdschungel kann uns die einfachen Freuden des Lebens rauben – frische Luft, Sonnenschein, duftende Blumen und Vogelgesang. Bekämpfen Sie Spannungen, Lethargie und Stress, indem Sie Zeit im Freien verbringen, weg vom Trubel des Stadtlebens. Benutzen Sie Ihr Smartphone, um Parks und Grünflächen zu finden.

Basteln Sie und seien Sie kreativ: Wenn Sie nicht gerade Künstler sind, beansprucht Ihr tägliches Leben wahrscheinlich wahrscheinlich vor allem die rechte Gehirnhälfte, in der es um logische und kognitive Prozesse geht. Kreativ zu werden ist eine fantastische Möglichkeit, Ihre linke Gehirnhälfte zu beschäftigen, Energie zu tanken und sich zu regenerieren. Malen Sie ein Bild, basteln Sie ein Sammelalbum oder formen Sie etwas aus Ton.

Trainieren Sie Ihr Gehirn
Quelle: Pixabay.com

Entspannen Sie sich: Egal ob wir viele, Stunden hart arbeiten oder viele Stunden intensiv spielen, kann es leicht passieren, dass man Schlaf für alle möglichen anderen Beschäftigungen opfert. Stimulanzien wie Koffein machen es einfach, mit nur wenigen Stunden Schlaf funktionsfähig zu sein. Unser Körper und unser Geist brauchen jedoch Schlaf, um gesund zu bleiben. Versuchen Sie, eine Routine zu entwickeln, unter der Woche zur stets gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzustehen, und versuchen Sie, jede Nacht acht Stunden zu schlafen. Verwenden Sie zur Hilfe den Wecker Ihres Smartphones.

Apps für geistige Fitness

Es gibt tausende Apps, die Ihnen helfen, geistig fit zu bleiben. Dazu gehören zum Beispiel:

Headspace: Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet geführte Meditationen, die Ihnen helfen, innere Zufriedenheit zu erlangen.

Duolingo: Die kostenlose Sprachlern-App ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kopf in Schwung zu halten und eine neue Sprache mit unterhaltsamen Übungen zu lernen.

Lifesum: Mit der ebenfalls kostenlosen App Lifesum können Sie Ihre Fortschritte im Fitnessstudio verfolgen sowie Gesundheitstipps, Rezepte und vieles mehr erhalten.

Es ist nie zu spät, das Gehirn zu trainieren, also worauf warten Sie noch? Gehen Sie jetzt ins Fitnessstudio für Ihren Kopf!

Quelle:

http://www.alustforlife.com/mental-health/positive-psychology/develop-your-mental-fitness 

https://www.redbull.com/gb-en/ways-to-improve-your-mental-health 

https://www.biteback.org.au/mental-fitness/what-is-mental-fitness/?standalone=true